UNICA logo

GENERALVERSAMMLUNG

11. September 2015


Seite 1

Anwesende Komitee-Mitglieder

Georges Fondeur (Präsident)
Jeanne Glass (Vize Präsidentin)
Jan Essing (Generalsekretär)
Thomas Kräuchi (Schatzmeister)

Beratern:

Zeljko Balog
Wolfgang Freier
Rolf Leuenberger
Rolf Mandolesi
Alois Urbanek

Ebenfalls bei der General-versammlung anwesend:

Max Hänsli (Ehrenpräsident)
Fred Graber (Freunde der UNICA)
Wolfgang Freier (UNICA Patronat)
Serge Michel (Verbindung zu CICT)
Nina Saitseva (Kongresspräsidentin)
Alois Urbanek (Technik)
Dave Watterson (Webmaster)

Nicht anwesend

Artashes Hovanessian (Berater)
Claire Auda (Übersetzungen)

Verbände

Andorra
Armenien
Belgien
Bulgarien
Deutschland
Estland
Finnland
Frankreich
Georgien
Italien
Kroatien
Liechtenstein
Luxemburg
Mazedonien
Niederlande
Norwegen
Österreich
Polen
Rumänien
Russland
Schweden
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Spanien
Süd-korea
Tschechien
Tunesien
Ukraine
Ungarn
Ver.königreich

Portrait of Nina Saitzeva.1. Eröffnungs-ansprache durch den Präsidenten des Kongresses

Die Präsidentin des Kongresses, Nina Zaytseva (RUS) begrüßt die Teilnehmer der General-versammlung. 

Die Sitzung wird gleichzeitig in Französisch, Deutsch, Englisch und Russisch durch Delia Vagner, als Ersatz für Claire Auda, und ihr Dolmetscher-Team übersetzt.

2. Überprüfung der Vollmacht der Delegierten

Andorra

Armenien

Belgien Wolfgang Freier
Bulgarien Tatyana Alahverdzhieva
Deutschland Barbara Zimmermann & Bernhard Zimmermann
Estland Jaak Järvine
Finnland
Frankreich Daniel Caracci
Georgien
Italien Rolf Mandolesi
Kroatien Željko Balog
Liechtenstein Max Hänsli
Luxemburg Jean Reusch & Nico Sauber
Mazedonien Mitze Chapovski & Jelena Nikodinoska
Niederlande Vladimir Murtin & Bouke Jasper
Norwegen vertreten durch Alan Atkinson
Österreich Dr. Georg Schörner & Alois Urbanek
Polen Pawel Łęski
Rumänien Dipl.Ing. Emil Mateiaş & Prof. Viorel Ieremie
Russland Nina Zaytseva
Schweden
Schweiz Fred Graber
Slowakei PhDr. Zuzana Škludová
Slowenien
Spanien Josep Rota
Süd-korea Younguee Yoo & Yongho Kim/ HyeWon Shin
Tschechien Dipl Ing. Ladislav Františ & Dipl. Ing. Jan Vačlena
Tunesien Thomas Kräuchi
Ukraine
Ungarn Dr. Sándor Buglya
Ver.königreich Alan Atkinson & John Gibbs

Die Mitgliederzahl beträgt gegenwärtig 31. Leider hat Armenien seine Verpflichtungen für zwei Jahre hintereinander noch nicht erfüllt, so dass es nicht wahlberechtigt ist bei dieser GV. Die Zahl der Stimmen ist höchstens 30. 6 Länder sind nicht anwesend oder repräsentiert, so dass 25 Länder anwesend oder vertreten sind. Die einfache Mehrheit bei dieser Versammlung wird 13 sein. Für die Änderung der Satzung ist eine 2/3 Mehrheit erforderlich, also 17 Stimmen. Dies gilt nur für Traktandum 16 der Tagesordnung.

Serge Michel (CITC Kontakte) möchte noch etwas dazu sagen: In diesem Jahr besuchte die Generaldirektorin der UNESCO den UNICA-Kongress in Form einer Videobotschaft. Die UNESCO wurde 1945 gegründet und die Verbindung zu unserem Kongress ist ganz eng. Für die UNESCO ist Video von großem Interesse. Die UNESCO hat einige Broschüren gedruckt, die wir mitgebracht haben, und ich biete diese  allen Delegationen an. Im Namen von Irina Bukova, Generaldirektorin der UNESCO, wünsche ich Ihnen einen erfolgreichen Kongress.

Seite 2

  • Bericht der “Freunde der UNICA”
  • Bericht über UNICA Patronate
  • Bericht des Delegierten für die CICT
  • Bericht betreffs UNICA Web
  • Entlastung des Komitees
  • Änderung der UNICA Statuten
  • Liste der Kandidaten für die Wahl der Komitee-Mitglieder
  • Wahl des Komitees

Seite 3

  • Wahl eines neuen Revisors
  • Aufnahme und Austritt von Mitgliedern
  • Anträge und Abstimmung über Vorschläge des Komitees
  • Anträge und Abstimmung über Vorschläge von Mitgliedern
  • Festlegung der Mitgliedsbeiträge 2016
  • Genehmigung der Haushaltsvorlage
  • Wahl des Ortes und des Termins für die nächsten Kongresse.
  • Abschiede
  • Verschiedenes, ohne Abstimmung

Dokumenten

Bericht des Präsidenten

Bericht des Komitees durch den Generalsekretär

Bericht des Schatzmeisters als pdf

3. Einrichtung des Büros

Vorschlag des Komitees:
Vorsitzender der Generalversammlung - Georges Fondeur
Sekretariat- Jan Essing
Wahlprüfer - Josep Rota París (ESP), Nico Sauber (LUX)

Einmütige Zustimmung.

4. Bestätigung der Tagesordnung

Die Tagesordnung wird einstimmig gebilligt.

5. Ansprache des Präsidenten der UNICA

Portrait of Georges Fondeur.Auf Verlangen der Generalversammlung ist die Ansprache des Präsidenten nicht vor der Versammlung verschickt worden, sondern wurde vom Präsidenten persönlich vorgetragen.

Der Präsident betont  Nina Zaytseva für den organisierten UNICA Kongress und das Festival seinen Dank. Es gibt keine Fragen  zur Ansprache des Präsidenten. (Beilage).

Der Bericht wird einstimmig gebilligt, mit Dank und Beifall an den Präsidenten.

6 Abstimmung über das Protokoll der General¬versammlung UNICA 2014 in Piešťany (SVK)

Das Protokoll in drei Sprachen war den Föderationen zugesandt worden. Es gibt keine Fragen zum Protokoll. (Lesen es hier.)

Das Protokoll wird einstimmig gebilligt, mit Dank und Beifall an den Generalsekretär Jan Essing.

7. Bericht des Komitees durch den Generalsekretär

Portrait of Jan Essing.Der ausführliche Bericht in drei Sprachen mit detaillierten Informationen war den Föderationen zugesandt worden. (Lesen ihn hier.)

Es gibt keine Fragen.
Der Bericht des Komitees wird einstimmig angenommen, mit Dank und Beifall an den Generalsekretär, Jan Essing.

8. Bericht des Schatzmeisters

Portrait of Thomas Krauchi.Der Bericht (in 3 Sprachen) war den Föderationen zugesandt worden. (Lesen ihn als pdf hier.)

Thomas Kräuchi (Schatzmeister): Im Jahr 2014 haben wir keine größeren Ausgaben gehabt, so konnten wir das Jahr leicht positiv abschließen. Sie alle haben den ausführlichen Bericht erhalten. Alle Beiträge wurden beglichen mit Ausnahme von Armenien, welches Land schon 2 Jahre hintereinander  noch nicht bezahlt hat. Also Ende 2015 wird die CANC von der UNICA Mitgliedschaft ausgeschlossen, es sei denn, die Gebühren werden vor Ende des Jahres erstattet.

Der Bericht des Schatzmeisters wird einstimmig gebilligt, mit Dank und starkem Applaus an den Schatzmeister, Thomas Kräuchi.

9. Bericht der Kassenprüfer

Portrait of Nico Sauber. Der Bericht der Kassenprüfer wird während der Sitzung von Nico Sauber (LUX) vorgelesen. Wolfgang Allin (AUT) und Nico Sauber (LUX) haben die diesjährige  Prüfung separat durchgeführt, da keine gemeinsamen Sitzung arrangiert werden konnte. Sie haben die Buchhaltung und die Banksaldi geprüft und erklären, dass alle Zahlen mit dem Budget und den Mandaten übereinstimmen.  Sie zeigen sich sehr zufrieden mit der Ausübung des Amtes durch den Schatzmeister und schlagen vor, alle vorhergehenden Berichte des Schatzmeisters zu genehmigen.

Keiner der Delegierten hat Fragen zu diesem Bericht.

10. Bericht des Filmarchivars

Georges Fondeur (Präsident): Sie wissen, dass seit zwei Jahren unser Filmarchiv  im Lichtspielhaus in Bern (CHE) untergebracht ist. Dies ist eine Profiorganisation, geführt von  Freiwilligern. Allerdings bleibt Thomas Kräuchi Filmarchivar und Kontaktperson zum Lichtspielhaus.

Thomas Kräuchi (Filmarchivars): Das Lichtspielhaus hat die UNICA Filme im Kühlhaus eingelagert und nummeriert. Sie werden das Ganze neu katalogisieren, d.h. die Filme werden angesehen, gereinigt und auf der Webseite des Lichtspielhauses neu beschrieben. Falls jemand daran interessiert ist, hat Thomas Kräuchi einige Seiten zur Ansicht  ausgedruckt. Seit 4 Jahren stehen uns  alle Filme des Festivals auf HDD zur Verfügung, diese sind  auch im Lichtspielhaus gelagert.

Bis heute wurden keine Filme angefragt. Das liegt bestimmt an den DVD’s, die wir den Ländern  zur Verfügung stellen. Ich bedanke mich bei Herrn Karakatic und dem Kroatischen Verband für die Herstellung der jährlichen DVD’s.

Konzept, vorbehaltlich Genehmigung der G.V. 2016

Membre du Conseil International du Cinéma, de la Télévision et de la Communication Audiovisuelle auprès de l'UNESCO
All information is presented in good faith. 

Alle Informationen ist in gutem Glauben präsentiert.
Toutes les informations sont présentées en toute bonne foi.
Seite 2>

Photos: Julia Obraztsova